BLACKOUT von Marc Elsberg

Super spannend für alle Technik-Interessierten ist Marc Elsberg’s BLACK OUT .

Die 799 Seiten hatte ich im Nu durchgelesen. Es geht um einen fast 2 Wochen dauernden totalen Stromausfall in ganz Europa, der in Italien und Schweden seinen Anfang nimmt und dessen Folgen. Die Notstromaggregate reichen nur ein paar Tage und was passiert dann ?
Aus dem Nachwort des Autors aus dem Jahre 2012 :

Blackout ist Fiktion. Doch während meiner Arbeit an dem Manuskript wurde meine Fantasie mehrmals von der Realität eingeholt .. Stuxnet .. Wirbelsturm Katharina ..  Fukushima

Auch wenn ich normalerweise keine Katastrophenromane mag, dieses Buch sollte man einfach lesen. Wenn man zB. liest, dass das Stromnetz ein sehr empfindliches Regelnetz darstellt, das durch die Sonnen- und Windenergie-Einspeisung nicht unbedingt einfacher wird, kommt man ins Grübeln. Wasserversorgung, Heizung, Kommunikation, Tankstellen – alles stromabhängig – das Buch hat im Kollegen und Freundeskreis zu langen Diskussionen geführt. Was kann die Gemeinschaft, was kann der Einzelne tun? – ein spannendes Thema.

Aktuell gibt es Nachrichten, dass  Cyber-Armeen aufgestellt werden zur Abwehr und zum Angriff ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − zehn =