Tiroler Roulette

Tiroler Roulette

Beim Entrümpeln haben wir dieses alte Tiroler Roulette wieder gefunden und dieses Spiel war der Hit am Heiligen Abend und an Sylvester.  Ganz einfach und super lustig.   So geht es :

  • Man legt die 6 Kugeln ( 4 weisse, 1 rote und 1 grüne) in die Mitte des Spieltellers
  • Man bringt den Kreisel in deren Nähe in Drehung
  • Dadurch werden die Kugeln über den ganzen Teller geschleudert
  • Manche bleiben in den Kulen liegen, mit Glück treffen manche die Aussenecken
  • Die von den Kugeln erreichten Zahlen werden zusammengezählt
  • Die weißen Kugeln zählen einfach
  • Die rote Kugel zählt doppelt
  • Die grüne Kugel zählt negativ, diese Zahl wird abgezogen
  • Fliegt eine Kugel raus darf man sie wieder zurück legen, solange der Kreisel dreht
  • Wer zuerst 1000 Punkte erreicht hatte hat gewonnen

Wir waren bis zu acht  Erwachsene und hatten schon lange nicht mehr soviel Spaß beim Spielen,  die Zeit verging im Nu.

Für kleine Kinder ist das Spiel nicht geeignet,  die Kugeln könnten verschluckt werden.  Zum Rechnen lernen für Schulkinder aber bestimmt super.

Hab mal geschaut, es gibt es noch als Billigversion ua.  bei Ebay  oder  auch das hochwertige Original  von  MESPI zB. bei Amazon.